-

Wildkräuter aus Wiese und Wald
Wochenende auf der Alm wie vor 100 Jahren - Theorie ist gut, selber machen ist besser

 Monika Schümann und Monika Wagner
Schwerpunktthemen:
·         Kräuter für die Hausapotheke
·         Bitterstoffe für eine gesunde Ernährung
·         Vorteile der Rohkost
·         Richtige Reihenfolge beim Essen

Termin:               21. und 22. Juli 2018
Dauer:                  Samstag, 9:00 Uhr bis Sonntag ca. 16:00 Uhr
Anmeldung          Monika Wagner, Tel. 086218066534
                            Monika Schümann, Tel. 08679/915261
Ablauf:
Ausgerüstet mit Sammeltaschen wandern wir auf breiten Forstwegen bergauf Richtung Alm. Auf dem Weg bestimmen und sammeln wir Wildkräuter, die wir später für unser Essen und die Zubereitungen brauchen. Nach 10 Minuten machen wir einen Abstecher zum Bichlersee, an dem wir die dort typischen Kräuter finden. Wieder zurück auf dem Forstweg geht es steil bergab zum idyllischen Almtal, das sich vor uns mit wunderbarem Blick auf den Mitterberg öffnet. Wir überqueren ein Bächlein, das sich munter durchs Tal schlängelt, und begrüßen das neugierige Jungvieh. An der urigen Regauer-Alm angekommen richten wir unsere Stockbetten im Schlafraum, holen Wasser von der nahe gelegenen Quelle und entspannen uns vor der Alm oder in der gemütlichen Küche beim Kräutertee.

Aus den mitgebrachten Schätzen bereiten wir uns einen Vital-Salat und die sättigende „Grüne Neune“. Danach pflegen und genießen wir die Ruhe, ratschen, machen ein Nickerchen oder erkunden das Tal.
Am Nachmittag setzen wir zusammen, wiederholen und vertiefen Besonderheiten, Inhaltsstoffe und Heilwirkungen der am Weg gefundenen Kräuter. Wir sprechen über die Vorteile der Ernährung mit selbst gesuchten Wildkräutern, Reihenfolge beim Essen und das Thema Rohkost.
 
Danach brechen wir zur Almwiesen- und
Waldrand-Exkursion rund ums Tal auf, um Kräuter und Holz fürs Abendessen am
Lagerfeuer zu sammeln.
 
Wenn möglich kochen wir draußen, sonst am Holzherd in der Alm. Das Abendmenü wird
noch nicht verraten.
 
Nach gemütlichem Abendessen lassen wir den Abend bei Fachsimpeln und Ratschen am
Lagerfeuer ausklingen. Wir übernachten in Stockbetten. Wer sich traut übernachtet draußen im Schlafsack auf Feldbett oder Isomatte.
 
Nach dem gesunden und leckeren Sonntagsfrühstück prüfen wir die Kräutervorräte und ergänzen sie beim Morgenspaziergang rund ums Tal. Danach stellen wir unter fachkundiger Anleitung Wildkräuterzubereitungen für die Hausapotheke her.

Gemeinsam bereiten wir unser Mittagessen mit Salat und Kräuterpflanzerl zu und genießen die Ruhe im Tal. Nach einer Ruhephase setzen wir uns gemütlich zusammen und wiederholen und vertiefen das Gelernte bei Fachgesprächen.
Badebegeisterte können sich auf dem Heimweg gegen 16:00 Uhr noch im Bichlersee erfrischen.

Monika Schümann, Heilpraktikerin/Psy., Kräuterpädagogin, Volksheilkundlerin und TEH-Praktikerin  
 

             Monika Wagner, Organisatorin, Rohköstlerin und Ernährungsberaterin    
 
Regauer-Alm:
  Einfache, urige Alm ohne fließend Wasser oder Dusche, mit Plumpsklo in der Alm, Stockbetten im Schlafraum, warmen Wolldecken und Kissen, ohne Strom oder Heizung, aber mit Holzherd in der Küche. Kein Handyempfang.

Adresse:             Berggasthof Bichlersee, Regau 2, 83080 Oberaudorf

Anfahrt         

   Von der A8 auf die A93 Richtung Kufstein abbiegen, Ausfahrt Oberaudorf. Links Richtung Oberaudorf abbiegen. Dort angekommen immer Richtung Tatzelwurm halten. Auf der Tatzelwurmstraße bis Agg fahren, weiter Richtung Wall. Nach gut
1,5 km rechts zum Bichlersee abbiegen. Zwischen dem Gasthof Bichlersee und dem Regauer Hof durchfahren, geradeaus auf den Schotterweg. Weiterfahren bis zum Ende.


Treffpunkt
:
Dort treffen wir uns auf dem Wanderparkplatz.
 
Wetter:               Das Seminar findet bei jeder Witterung statt,
außer es ist fürs Wochenende Starkregen
angesagt.
 
Kinder:                Ab 12 Jahren sehr willkommen.
 
Hunde:                Können leider nicht mit, weil die Alm mitten
                                in einer Viehweide liegt.
 
Anmeldung:      bei         Monika Schümann         Tel. 08679-915 261                                monika.schuemann@gmx.de
oder                    Monika Wagner    Tel. 08621-8066 534   
                                                        fa.online@gmx.de
Preis:                    € 180,00 inklusive Verpflegung, Übernachtung und Materialkosten
Bitte mitbringen:
·         Rucksack
·         Trinkflasche
·         Wetterfeste Kleidung
·         Wanderstiefel (wegen Überquerung der Almwiese!)
·         Wasserfeste Sitzunterlage
·         Schaufel
·         Taschenmesser
·         Schreibzeug mit handlichem Notizblock
·         Waschzeug und Handtuch
·         2 kleine Schraubgläser
·         Taschenlampe
·         Schlafsack und Isomatte für Übernachtung draußen oder
           Hüttenschlafsack oder Bettwäsche für Übernachtung im Stockbett

Wir freuen uns auf eure Anmeldung! Moni und Moni